News, Termine
Kommission
  Obmann
  Co-Besetzer
  Schriftführer
  Beobachtungsref.
  Regelreferent
  Disziplinarref.
  Nachwuchsref.
  Frauenreferent
  HSR/Futsal-Ref.
  Talentekader
Gebiete 
Namen, Adressen
Besetzung
Gebühren
Regelwerk
Ausbildung/Kurse
Regeltest
Weisungen
Online Spielbetrieb
Portraits
Formulare
Sponsoren
SR-Kollegien

Besucher:
heute32
seit 21.12.032473197

Login:

Passwort:
Kontakt | Home |

Der Obmann u. Besetzungsreferent

Eigenverantwortung bezüglich eventueller Meldepflicht gegenüber dem Wohnsitzfinanzamt! 17.05.2017

Die Kollegiumsführung weist zum wiederholten Mal alle aktiven Schiedsrichter des Landesverbandes ausdrücklich darauf hin, dass anlässlich ihrer schiedsrichterlichen Tätigkeit erhaltene Aufwandsentschädigungen gegebenenfalls dem Wohnsitzfinanzamt gemeldet –respektive erklärt werden müssen. Für die korrekte Vorgangsweise ist jeder Kollege selbst verantwortlich. Sollten die Einkünfte daraus auch weit unter den bekannten Obergrenzen liegen, wird die penible Auflistung –bzw. Evidenzhaltung der Einsätze inklusive Wegstrecke, Trainingsteilnahmen und anderer dem Schiedsrichteramt geschuldeter Verpflichtungen empfohlen.

Für das Schiedsrichterkollegium
Franz Roschitz
Obmann


Laufbewerb in Graz-Eggenberg 25.02.2017

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!
Es ist mir ein Bedürfnis, allen die heute den „NEUEN“ Laufbewerb in Graz-Eggenberg positiv absolvierten aufrichtig zu gratulieren. Ich bin sehr stolz auf euch! Danke auch an alle Funktionäre, die mit der Abnahme der Bewerbe auch ihres dazu beigetragen haben.
Euer Obmann Franz Roschitz


FIFA-Wappenübergabe 2017 18.01.2017

Am Samstag den 14.01. 2017 erfolgte die FIFA-Wappenübergabe für alle österreichischen Internationalen im Wiener Rathaus. Auch unsere drei steirischen Kollegen konnten im Beisein des Obmannes diese hohe Auszeichnung entgegen nehmen.



(im Bild v.l. Gerald Bauernfeind, Franz Roschitz, Alexander Harkam, Robert Steinacher).


Wichtige Mitteilung! 09.11.2016

Bei privaten Hallenturnieren, Freiluftturnieren, Spielen etc., welche weder durch den Steirischen Fußballverband, noch von einem seiner Mitglieder (Vereine) organisiert wurde, allerdings die Schiedsrichter durch den StFV zur Verfügung gestellt werden, unterliegen die an diesem Turnier teilnehmenden Spieler, auch wenn sie bei einem Verein des StFV gemeldet wären, NICHT der ÖFB-Rechtspflegeordnung. Dies bedeutet, dass ein Spieler, der bei einem StFV-Verein gemeldet ist, der ein nach der ÖFB-Rechtspflegeordnung unter Sanktion stehendes Delikt bei derartigen Turnieren oder Spielen begeht, NICHT der ÖFB-Rechtspflegeordnung unterliegt, weshalb derartige Anzeigen aus Privatturnieren, Spielen etc. (keine vom StFV oder seinen Vereinen veranstaltete Turniere, Spiele etc.) durch die Turnierleitung und nicht durch die Strafausschüsse des StFV zu behandeln sind. Eine Anzeige an den StFV ist daher nicht erforderlich.

Franz Roschitz
Schiedsrichterobmann


Entschuldigungsfrist 20.09.2016

Wichtiger Hinweis! Ab sofort ist die Entschuldigungsfrist Mittwoch 14:00 Uhr (statt bisher Donnerstag 14:00 Uhr) der Vorwoche.
Franz Roschitz
Obmann und Besetzungsreferent


Schiedsrichter-Besetzungen im Nachwuchsbewerb 20.09.2016

Bei Nachwuchsbesetzungen (Spielanmeldungen, Nachbesetzungen und Umbesetzungen) ist auschliesslich der Nachwuchsbesetzer Koll. Manfred Paul unter der Tel.Nr. 0676/88992600 zu kontaktieren.
Franz Roschitz
Obmann


Sponsoren
  Willi Brunners Kochwerkstatt   Murauer Bier   Messtechnik   all-inkl.com webhosting